Drainagevlies DGV

GRK II nach DIN EN ISO 12236

- vernadeltes Geotextilvlies
- bitumenverträglich
- diffusionsoffen
- folienverträglich
- GRK 1

 

IAP-Drainagevliese DGV eignet sich durch seine Alkalibeständigkeit besonders für die lose Verlegung als Trenn-, Schutz- und Filtervlies unter Kies im GaLa-Bau und im Wege- und Pflasterbau ein.

Artikelgruppe:019
Flächengewicht:150 g/m²
Rollenformat:1 / 2 m x 25 / 50 m
Rollenformat:1,10 x 50 m